Claudia Kraus‘ series from a distance is an atmospheric expedition through inner and outer landscapes. The cycle evolved from dealing with the question of closeness versus distance – explored from places with personal significance. The landscapes seem unreal, ephemeral and in disperse. Here, distance describes not only remoteness but also an inner state.

Claudia Kraus‘ Serie from a distance ist eine atmosphärische Expedition durch innere und äußere Landschaften. Der Zyklus ist aus der Beschäftigung mit der Frage nach Nähe versus Distanz entstanden – ausgehend von Plätzen mit persönlicher Bedeutung. Die Landschaften sind beinahe unwirklich, flüchtig und in Auflösung begriffen. Distanz ist hier als räumliche Entfernung und innerer Zustand zu verstehen.

limited series of 5 signed prints per image, archival pigment ink under 5mm acrylic glass, 2017